Munchmuseet, MM N 2788

MM N 2788, Munchmuseet. Ikke datert. Brevutkast til Uidentifisert mann.

Vis forklaring av tegn og farger i visningen

Lukk forklaring av tegn og farger i visningen

Forklaring av tegn og farger i visningen

NB: Kombinasjoner av virkemidlene forekommer!

Munchs skrevne tekst

overstrøket tekst

Munchs skrevne tekst

Munchs skrevne tekst

tekst skrevet av andre enn EM selv

store strykninger gjort med strek, kryss el.l.

fet tekst er trykt tekst

{overskrevet tekst}

\tilføyd tekst i linjen/

tilføyd tekst over linjen

tilføyd tekst under linjen

lakune/uleselig tekst merkes med ...

‹uklar/vanskelig leselig tekst›

endring av rekkefølgen på ord
Billederne forhåbentlig2 bliver1 god

Skriv ut visningsforklaring
Creative Commons-lisens Munchmuseet N 2788, s. 1

    Leider sind meine
M Gravuren ohne bestimmte
Ordnung gemacht – Vorlaufig
wird es mich nicht moglich
naher der verschiedene
Drucke zu bestimmen es
liegt so viel fur mich zu
ausrichten und ich habe
Ruhe notig –

    Ich kann vorlaufig nur
sagen – daz viele Steine
sind vernichtet – Einige
Gravuren giebts in verniz
– (einige nur 5 Expl.) annere

 

Creative Commons-lisens Munchmuseet N 2788, s. 2

bis 200 – und vieleicht
ein bischen ‹ubrige›

    Sonst ist nur zu
sagen dasz ich darauf
aufmerksam gewesen bin
nicht zu viel zu drucken
whelches mich schaden
wollte

 

Creative Commons-lisens Munchmuseet N 2788, s. 3

    Uberhaupt sind leider
meine fast alle meine
grafischen Arbeiten ohne
Ordnung geboren geworden
– Das einzige wo die
Anzahl der Drucke bezeich{ … }net
sind sind der Meier-Graefe
Mappen – Viele Steine
sind abgeschliffen – aber
es wird lange dauern bis
ich { … }Zeit habe mich damit
zu beschaftigen – Die meisten
Das einzichste

Fast alle sind gedruckt
dann und wann – alzo ist
es unmoglich  …  solche
Frage wie der Mondaufgang
Alfa und Omega naer zu bestimmen

 

Creative Commons-lisens Munchmuseet N 2788, s. 4

    { … }Es ist leider nur vorlaufig
zu bin wissen dasz ich
mein Grafische Arbeiten von 5
je Expl. bis 200 in Anzahl
gedruckt habe – Ungefahr –

    Es kann jo auch ein wenig
daruber sein –

    Aber algemein ist es nur
sich d{ … }arauf zu verlassen dasz
ich selbst kein Wunsch habe
von mein Arbeiten zu viel zu drucken