Munchmuseet, MM K 2695

MM K 2695, Munchmuseet. Datert 31.07.1912 . Brev fra Albert Kollmann.

Vis forklaring av tegn og farger i visningen

Lukk forklaring av tegn og farger i visningen

Forklaring av tegn og farger i visningen

NB: Kombinasjoner av virkemidlene forekommer!

Munchs skrevne tekst

overstrøket tekst

Munchs skrevne tekst

Munchs skrevne tekst

tekst skrevet av andre enn EM selv

store strykninger gjort med strek, kryss el.l.

fet tekst er trykt tekst

{overskrevet tekst}

\tilføyd tekst i linjen/

tilføyd tekst over linjen

tilføyd tekst under linjen

lakune/uleselig tekst merkes med ...

‹uklar/vanskelig leselig tekst›

endring av rekkefølgen på ord
Billederne forhåbentlig2 bliver1 god

Skriv ut visningsforklaring

    
    Herrn
    Edvd Munch
    Maleren
    Hvidsten p Kristiania
    i/ Norwegen






    
    Lieber Herr Munch


    Ich bin jetzt Bad Driburg
i/ Westfalen
Es wird mich sehr freuen, wenn
Sie mir schreiben wollen wie
Sie es versprochen haben.
Von Cöln fort seit 4 Wochen
habe ich Nichts mehr über die
Ausstellung gehört, nur dass
im „Sonderbund” Palast Revolution

 

      

    Der schlechte Maler Deusser hat
versucht zu terrorisiren, möchte
der Liebermann am Rhein sein
Er wurde wüthend weil schlecht
kritisiert. In Barmen war ich
1 Tag bei Dr Reiche. Ihre Aus-
stellung dort ganz herrlich
besonders das ganz grosse Bild
mit Baum des Wissens in Mitte
Es wurde gesagt, dass 1 od 2 kl
Bilder von Ihnen gekauft wirden
Sie haben wohl Angebot bekomm Kommentaren
Jetzt gehn die Bilder von Barmen
nach Jena Kunstverein u
sind ganzen August dort. Das
grosse Bild wird wohl in der
Universität Jena gehängt
So sagte Dr Griesebach
Schreiben Sie mir, ob Sie noch
die Absicht haben im September
wieder nach Cöln zu komm Kommentaren
Ich würde mich danach ein-
richten, Sie dort zu treffen.
Hier bleibe ich bis 10 August

    
    Herzl Gruss Albert Kollmann