Munchmuseet, MM K 3659

MM K 3659, Munchmuseet. Datert 22.04.1914 . Brev fra Fritz Gurlitt.

Vis forklaring av tegn og farger i visningen

Lukk forklaring av tegn og farger i visningen

Forklaring av tegn og farger i visningen

NB: Kombinasjoner av virkemidlene forekommer!

Munchs skrevne tekst

overstrøket tekst

Munchs skrevne tekst

Munchs skrevne tekst

tekst skrevet av andre enn EM selv

store strykninger gjort med strek, kryss el.l.

fet tekst er trykt tekst

{overskrevet tekst}

\tilføyd tekst i linjen/

tilføyd tekst over linjen

tilføyd tekst under linjen

lakune/uleselig tekst merkes med ...

‹uklar/vanskelig leselig tekst›

endring av rekkefølgen på ord
Billederne forhåbentlig2 bliver1 god

Skriv ut visningsforklaring
FRITZ GURLITT

    
BERLIN W
DEN
22.4.14.


    Herrn Edvard Munch, Moss (Norwegen)


    Sehr verehrter Herr Munch.


    Besten Dank für Ihren
Brief. Das Tanzbild vom Linde-Fries wird
wohl inzwischen bei Ihnen eingetroffen sein.
Es ging versehentlich zwei Tage später hier
fort als die überigen Kisten, da die Verpackung
nicht von uns, sondern von meinem Spediteur
erfolgte. Das Porträt Sandberg hatte ich für
Düsseldorf zurückbehalten, wird aber sofort,
wenn Sie es wünschen, an Ihre Adresse zurück-
gehen und bitte ich um gefl.Nachricht. Es ist
schrecklich, dass die Kisten so lange bis
Norwegen unterwegs sind.

    Es würde mich ausserordent-
lich freuen, wenn Sie mir für den Herbst Zeich-
nungen

 

      

Zeichnungen und Aquarelle für eine Ausstellung
schicken und hoffe ich bestimmt auch hierin
auf Ihr liebenswürdiges Entgegenkommen.

    
    Mit verbindlichsten Grüssen
    hochachtungsvoll
Fritz Gurlitt