Herwarth Walden

(1878–1941)
Tysk skribent, forlegger, gallerist, musiker og komponist. Grunnlegger av tidsskriftet “Der Sturm”.

Les mer

Brev og brevutkast fra Edvard Munch til Herwarth Walden

I det digitale arkivet finnes det 3 brev/brevutkast til denne mottakeren.

Ukjent, PN 1110.    Brev. Datert 30.3.1912. [Teksten er ikke tilgjengelig ennå.]
Ukjent, PN 1111.    Brev. Datert 16.2.1912. [Teksten er ikke tilgjengelig ennå.]
Ukjent, PN 1112.    Brev. Datert 21.2.1912. [Teksten er ikke tilgjengelig ennå.]

Herwarth Walden er omtalt i følgende tekster

Munchmuseet, MM K 2124.   Brev fra Otto Ernst, Reinhard GoeringAlfred Richard Meyer. Ikke datert. Se s. 1
«
Aktionskomité zur Ehrung von Herwarth Walden am fünfzigsten Geburtstag»
Munchmuseet, MM K 2430.   Brev fra Eberhard Grisebach. Datert 23.05.1913. Se s. 2
«Ich höre das die Expressio- nisten im Herbts d. 20 Sept. einen eigenen Salon in Ber- lin eröffnen und Cassierers Verlockungen widerstanden. Walden hat die Sache übernom- men. Die Secession wird des- halb wohl bald veröden.»
Munchmuseet, MM K 3478.   Brev fra Richard Reiche, Kunstverein in Barmen. Datert 28.03.1913. Se s. 1
«Zu meinem grössten Bedauern ist es mir leider bisher bei unseren sehr beschränkten Mitteln nicht gelungen, Ihren „Fischer auf der Wiese” für unse- re Galerie zu erwerben. Die allgemeinen finanziellen Verhältnisse unseres Instituts werden sich in absehbarer Zeit bessern, aber das dürfte wohl noch ein Jahr dauern. Ich möchte es nun nicht verantworten, Ihnen das Werk länger zu entziehen. Herr Walden, Herausgeber des „Sturm” ist vom Kunsthaus in Bu- dapest mit der Einrichtung einer grossen modernen internationalen Ausstel- lung betraut worden und möchte gern, dass auch Sie auf dieser Ausstellung vertreten sind. Ich sagte ihm zu, bei Ihnen anzufragen, ob Sie gewillt wären, den Fischer nach Budapest zu geben. Alle Transport- und Versicherungskosten übernimmt das Budapester Kunsthaus.»
Munchmuseet, MM K 3665.   Brev fra August Macke. Datert 29.03.1913. Se s. 3
«Am 22. September soll unser Herbst- Salon in Berlin stattfinden.Picasso, De- rain, Le Feauconnier, Delaunay, Nolde, Heckel, Kirchner, Marc, Kandinsky Collectivausstellung I.Henri Rousseau, Edvard Munch etc. In dem grossen Kunstauktionshaus Lepke in Berlin. Herr Walden, Herausgeber des Sturm übernimmt die Arbeit, die damit zusammenhängt.»