Die Kunst für Alle

Tidsskrift. München, Tyskland

Les mer

  • wikipedia.de (http://www.ub.uni-heidelberg.de/helios/fachinfo/www/kunst/digilit/artjournals/kunst_alle.html)
  • wikipedia.de (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Kunst_(Zeitschrift))

Brev og brevutkast fra Edvard Munch til institusjonen

I det digitale arkivet finnes det 4 brev/brevutkast til denne mottakeren.

Munchmuseet, MM N 2594.    Brevutkast. Datert 1926 . «Ich habe Ihnen selbst und auch durch Prof. Glaser mitgetheilt dasz ich nur auf gewisse Bedingungen darauf eingehen kann – Krankes Madchen farbig zu reproducieren –»
Munchmuseet, MM N 2595.    Brevutkast. Datert 1926 . «Ich bin bin eigentlich gegen farbige Drucke und habe es in meinem Leben nur 2 mal \es/ gestaltet – – { … }Ich werde auf diesmal Ihnen gegenuber gestalten das Krankes Madchen farbig zu gedruckt wirddrucken auf der Bedingung das die Chlicheen mir nachd{ … }m { … }Lesen in «Kunst» und «Kunst { … }für Alle» gedruckt sind mir zuruck gegeben { … }werden – Ich habe dafur wichtige Gründe und ich habe»
Munchmuseet, MM N 3397.    Brev. Datert 1926 . «Ich bin gegen d{ … }ie Reproduktion de{s}r Gemald{es}e alz farbige Druck – Jedensfalls finde ich es nur in einzelner Fälle richtich – – Aber wie ich Ihnen schon ofter gesagt habe – möchte ich Ihnen {–}gern entgegenkommen alz Sie sc …  Ihre ausgezeichnet Blatt schon vor lange Zeite mein Kunst anerkennt ha{ … }t»
Galleri Edvard Munch, Løten, per oktober 2009, PN 291.    Brev. Datert 1910 . «Hiermit meine Erlaubnis das Kinderbild in die Freien Sezession Berlin in Die „Kunst” zu reproducieren»

Die Kunst für Alle er omtalt følgende steder

Munchmuseet, MM K 339.   Brev fra Sigurd Høst.
«Det traf sig slik at jeg hadde sat ind i avisen medfølgende oversættelse fra «Die Kunst» netop som jeg fik din nye seiersbulletin som blev offentliggjort dagen efter. Bergen er altsaa foreløbig sat i bevægelse – og jeg maa indrømme at jeg tror den sidste meddelelse – den om de store salg – vil utøve den sterkeste indflydelse paa sindene i denne gamle hansestad. 10.000 kroner er et sterkere argument end de braveste tyske attester for Tiefsin og sjæl og originalitet, ja selv en forelæsning av Thiis rokker dem mindre end det vægtige og ædle metal, som ingen bytter bort i utide. lalfald ikke i store mængder.»
Munchmuseet, MM K 2053.   Brev fra Jos. Aug. Beringer.
«Die in München erscheinende „Kunst für Alle” würde gerne einen illustrierten Aufsatz über Ihr malerisches & graphisches Schaffen bringen & hat mich be- auftragt, der Abfassung eines»
Munchmuseet, MM K 3952.   Brev fra F. Bruckmann A.G. Verlag.
«Wir beehren uns Ihnen heute das Novemberheft unserer Zeit- schrift „Die Kunst” zu übersenden, in welchem wir mit Ihrer Geneh- migung 2 Bilder von Ihnen innerhalb eines Aufsatzes über die Kunst- halle in Mannheim reproduziert haben.»
Munchmuseet, MM N 2226.   Brevutkast fra Edvard Munch til Curt Glaser. Datert 30.5.1916 . Se bl. 1r
«– Ich habe mit grozse Freude die schöne Artikel Friedländers in Kunst { … }fur alle gelesen – Ich bitte Ihnen herzlich zu gruzsen und danken –»
Munchmuseet, MM N 2247.   Brevutkast fra Edvard Munch til Curt Glaser. Datert 1916 . Se bl. 1r
«Ich habe { … }3 Nummer der Kunst { … }fur Alle erhalten – Da habe ich die schöne Artikel von Hrr Friedländer gelesen – Es ha{ … }t mich tief erfreut und bitte ich Ihn – { … }Hr Direktor Friedlander vielmals gruzsen»
Munchmuseet, MM N 2594.   Brevutkast fra Edvard Munch til Die Kunst für Alle. Datert 1926 . Se s. 1
«– {D}Meine Bedingung ist : Das farbige Bild das «Krankes Mädchen» wird nur in Kunst und «Kunst fur { … }Alle» gedruckt – und die Chlich{ … }een werden nach dem  …  in den beiden Blattern gedruckt sind mir ubergegeben –»
Munchmuseet, MM N 2595.   Brevutkast fra Edvard Munch til Die Kunst für Alle. Datert 1926 . Se s. 1
«Ich bin bin eigentlich gegen farbige Drucke und habe es in meinem Leben nur 2 mal \es/ gestaltet – – { … }Ich werde auf diesmal Ihnen gegenuber gestalten das Krankes Madchen farbig zu gedruckt wirddrucken auf der Bedingung das die Chlicheen mir nachd{ … }m { … }Lesen in «Kunst» und «Kunst { … }für Alle» gedruckt sind mir zuruck gegeben { … }werden – Ich habe dafur wichtige Gründe und ich habe»
Galleri Edvard Munch, Løten, per oktober 2009, PN 291.   Brev fra Edvard Munch til Die Kunst für Alle. Datert 1910 . Se bl. 1r
«Hiermit meine Erlaubnis das Kinderbild in die Freien Sezession Berlin in Die „Kunst” zu reproducieren»